Aktuelles


10.09.2019  Wir haben mit dem schneiden der Kirschbäume begonnen. Am Donnerstag haben wir die letzten Heidelbeeren für dieses Jahr gepflückt.


25.07.2019  Wir sind im Moment fleissig am Heidelbeeren pflücken.


12.07.2019  Am Abend gegen 17:45 Uhr wurden wir von einem starken Gewitter mit grossen Hagelkörnern überrascht. Zum Glück haben wir bei den Heidelbeeren ein Hagelnetz, so konnte die Ernte von diesem Jahr gerettet werden. 


09.07.2019   Wir haben mit der Ernte der Kirschen begonnen. 


04.05.2019  Um 18:00 Uhr setzt Schneeregen ein, der sich aber leider schnell in nur noch grosse Schneeflocken verwandelt, der sich schnell am Boden und am Chriäsidach ansetzt.

Um ca. 18:30 Uhr beginnen wir mit dem schütteln des Kirschendaches. Ohne schütteln würde der Schnee bei anhaltendem Schneefall ( viel nasser schwerer Schnee) uns die ganze Kirschenanlage zusammen drücken.

Dank vieler toller Helfer/innen, die uns ganz selbstlos zur Hilfe gekommen sind, konnten wir durch ca. 4 Stunden Dach schütteln unsere Kirschenernte für dieses Jahr retten.

 

 

 


03.05.2019  Meteo Schweiz hat Schneeregen und Minustemperaturen aufs Wochenende vorhergesagt. Weil wir nicht riskieren wollen das uns die Kirschblüten erfrieren, wenn der Schnee drauffällt und es dann kalt wird, haben wir das Dach (Plastik) nicht wieder geöffnet. Zusätzlich haben wir die Heizschläuche und die Frostkerzen wieder verteilt.

Weil wir dem Wetter nicht trauten, haben wir als Vorkehrung Holzlatten vorbereitet, falls wir bei Schneefall das Kirschendach schütteln müssen.



01.05.2019  Heute haben wir den Plastik vom Kirschendach geöffnet, weil es gegen das Wochenende wieder kaltes Wetter geben soll und wir so ca. 2C° wärmer unter dem Plastikdach haben.




11.04.2019  Hummel am Arbeiten, da das Wetter heute sehr bedeckt ist, fliegen die Bienen nicht. Die Hummeln sind da weniger wählerisch und fliegen auch bei schlechterem Wetter. Daher haben wir immer zur Unterstützung der Bienen eine Box mit Hummeln.



08.04.2019   Da es in der Nacht auf den 09.04.2019 unter 0 C° werden soll, haben wir am Abend unsere Heizschläuche bei den bereits blühenden Kirschbäume verteilt. Wir blasen warme Luft mit Hilfe der Schläuche, die Löcher haben, in die Kirschanlage. So wird die Luft umgewälzt und die kalte Luft kann abfliessen.

Ab zwei Uhr in der Nacht haben wir stündlich die Temperatur draussen geprüft.So gegen vier Uhr ist das Thermometer unter 0 C° gefallen und wir haben mit dem Heizen begonnen.


02.04.2019  Stefan streut neue Holzschnitzel an die Heidelbeerdämme.


12.03.2019  Wir haben mit dem schneiden der Heidelbeersträucher begonnen. Damit wir auch dieses Jahr schöne grosse Heidelbeeren haben, müssen die Heidelbeersträuche ausgelichtet werden.


07.12.2018   In gut zwei Wochen ist es Weihnachten und Sie suchen noch eine Geschenk? Wie wär es mit einem Geschenkkorb?

Im Hoflädeli hat es immer ein paar fertige Geschenkkörbe , oder ich stelle Ihnen gerne Ihren persönlichen Geschenkkorb nach Ihren Wünschen zusammen. 



05.10. 2019   Im Hoflädeli gibt es jetzt wieder feine Süssmost und Redlove Apfelsaft.


26.08.2018  Wir haben mit dem schneiden der Kirschbäume begonnen. Alle unsere Kirschbäume werden im Herbst in Form geschnitten. Damit genug Licht in den Baum kommt und wir im nächsten Jahr schöne grosse Kirschen haben.


22.08.2018  Heute haben wir die letzten Heidelbeeren für dieses Jahr verkauft.

Wir haben in diesem Jahr 9 Tonnen Kirschen und über 1 Tonne Heidelbeeren geerntet.


21.07.2019  Nach vier Wochen Kirschernte haben am Mittwoch die letzten Kirschen für dieses Jahr gepflückt.


09.07.2018   Die ersten Heidelbeeren sind gepflückt.


08.07.2018  Am Montag Morgen werden wir die ersten Heidelbeeren von Hand pflücken. Ab Montag Mittag finden Sie dann die ersten Heidelbeeren in unserem Hoflädeli.



30.06.2018  Als Grössen Vergleich eine Kirsche von unserem alten Baum im Garten und aus unserer Kirschanlage.


30.06.2018  Die ersten Kirschen sind geflückt. Ernte von einem ganzen Tag.

 


23.06.2018  Ab heute können Sie die ersten Kirschen von uns in unserem Hoflädeli kaufen.


18.06.2018    In der nächsten Woche, werden wir die ersten Kirschen ernten. Die Heidelbeeren beginnen sich leicht bläulich zu färben.


Seit Samstag, den 16.06.2018, haben wir eine neue Mitbewohnerin.



Neu im Hoflädeli Wachteleier aus Bodenhaltung.

Die Schale des Wachteleis ist meist schwarz-weiß oder braun-schwarz gesprenkelt. Wachteleier sind deutlich kleiner als Hühnereier, sie sind ca. 10 - 12g schwer, 5-6 Wachteleier entsprechen einem Hühnerei.

Wegen ihrer vielen Aminosäuren, Mineralstoffe und Vitamine stärkt die Delikatesse das Immunsystem und steigert die Vitalität. Zudem enthalten Wachteleier rund 15% weniger Cholesterin als Hühnereier.Wachteleier sind auch für Menschen geeignet, die Hühnereier nicht vertragen.


Aktuelles Bild Kirschen und Heidelbeeren




19.04.2018  Langsam öffnen sich die ersten Blüten unserer Kirschbäume. Wir haben vier Tafelkirschbaum-Sorten, Wanda, Gray Star , Kordia und Regina. Bei Wanda und vereinzelt bei Gray Star öffnen sich die ersten Blüten. Die kleinen Helfer auf die wir angewiesen sind, verrichten ihre Arbeit auch schon sehr fleissig.

16.04.2018   Haben heute Morgen die ersten Rhabarbern geschnitten.


12.04.2018   Heute sind die Bienen in ihr neues Zuhause eingezogen.

 


06.04.2018    Haben heute die neue Liste vom Grillsortiment 2018 von der Frifag erhalten.

  



29.03.2018    Heute haben mein Mann und ich die letzten Heidelbeer- Sträucher geschnitten.

26.03.2018      Da wir für eine Ertragreiche Ernte Hilfe von kleinen Helfern brauchen, haben wir ein kleines Bienenhaus neben die Kirschanlage gestellt.

Wir konnten ein etwas älteres Gartenhaus übernehmen und haben es ein klein wenig renoviert und umgebaut. Jetzt sind wir endlich fertig und freuen uns dann auf den Einzug der Bienen.

Wir haben einen sehr netten kompetenten Imker gefunden, der bereit ist bei uns einen Teil seiner Bienen zu halten.



Kirschbäume im Frühling 2011


Kirschbäume im Frühling 2017