Unser Hof


Mein Mann und ich haben den Betrieb im  Jahr 2006 übernommen. Seit da investieren wir sehr viel Zeit und Herzblut in unseren Betrieb.

 

Im Jahr 2006 haben wir den alten Kuhstall in einen Laufstall umgebaut. So können unsere Aufzuchtrinder selber wählen ob sie fressen oder schlafen möchten.

Unsere Rinder sind, wenn es das Wetter erlaubt, vom Frühling bis Herbst auf der Weide.

Die Rinder werden bei uns besamt. Wenn sie trächtig und kurz vor der Geburt ihres Kalbes stehen, gehen sie zurück an ihren Besitzer, wo sie dann abkalben und auch Milch geben.

 

Im Jahr 2009 konnten wir unser Projekt, den Bau unseres Poulet-Stalls realisieren. So dürfen wir seit dem  Oktober 2009 für die Frifag in Märwil AG Poulet-Fleisch produzieren.

 

Im Frühling 2011 haben wir die Kirschbäume gepflanzt, die jetzt hoffentlich (wenn kein Frost) in Vollertrag kommen sollten. So können wir Ihnen dann feine Kirschen im Hoflädeli verkaufen.

 

Unsere Rhabarbern (die wir in Zusammenarbeit mit Thomas Lehner haben) pflanzten wir im Frühling 2015. Im 2018 haben wir die Rhabarberfläche noch ein kleines Stück vergrössern.

 

Die Heidelbeeranlage haben wir im letzten Jahr (2017) neu erstellt. Wir durften schon die ersten Heidelbeeren ab Hof verkaufen, obwohl wir im ersten Jahr noch gar nicht mit so einem Ertrag gerechnet haben.

Unser Hof aus der Luft gesehen.

Auf unserem Hof leben Rinder, Hühner, Schweine, Hunde und Katzen.